Gemeinsam mehr erreichen!Willkommen beim Förderprogramm Interreg Deutschland-Danmark

Gemeinsam mehr erreichen! Willkommen beim Förderprogramm Interreg Deutschland-Danmark

Wir unterstützen die Weiterentwicklung der deutsch-dänischen Region. In den Jahren 2021-2027 stehen dafür 93,8 Mio. Euro für die Förderung von deutsch-dänischen Kooperationsprojekten zur Verfügung.

Sie haben eine Idee? Wir haben das Geld!

Prioritäten & Fördermittel

Wir fördern Projekte in sorgfältig ausgewählten Themen, die Wachstum und Wirtschaft unterstützen, Umwelt und Soziales miteinander verknüpfen sollen. Die besonderen Herausforderungen und Möglichkeiten der deutsch-dänischen Region werden dabei berücksichtigt.


Interreg verbindet

Die deutsch-dänische Interreg-Zusammenarbeit zeigt bemerkenswerte Erfolge. 

Dank der bisher genehmigten Interreg-Projekte (2014-2020) wurde ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung und Attraktivität unserer Region und einem attraktiven grenzübergreifenden Arbeitsmarkt geleistet, das interkulturelle Verständnis der Bürger und Bürgerinnen in Norddeutschland und Dänemark wurde gestärkt und vieles mehr.

Die Zahlen basieren auf Einschätzungen der teilnehmenden Interreg-Projekte im Rahmen einer Effektevaluierung (Durchschnittswerte, 2022). 

 

Interreg – Icon – Darstellung einer Absolventenkappe
59
jungen Menschen wurde geholfen, ihre Ausbildung zu beginnen (pro Projekt)
Interreg – Icon Person
63.591
Teilnehmer in Aktivitäten, die einem besseren unterkulturellen Verständnis dienen
Interreg – Icon – Weltkugel, die von einer Pflanze umrandet wird
23
neue nachhaltige Tourismusangebote wurden in den Tourismusprojekten entwickelt
Interreg – Icon – Weltkugel, von welcher zwei Sprechblasen ausgehen
11.000
Personen haben ihre Kenntnisse über die Kultur des Nachbarlandes erweitert
Unsere Projekte

Lösungen für gemeinsame Herausforderungen finden. Genau dazu tragen unsere Interreg-Projekte bei. Entdecken Sie unsere zahlreichen Projekte und Ergebnisse. 

Interreg Erfolgsgeschichten

HERACLES

Weiterhin im Leben stehen trotz Diagnose. Das Projekt HERACLES arbeitet daran, die Barrieren zwischen Patienten und Ärzten zu verringern und somit die Behandlungen zu verbessern.

NAKUWA

Unsere Natur ist nicht nur schön, sondern auch wichtiger Teil des nachhaltigen Tourismus. Das Projekt NAKUWA ermöglicht u.a. Bird Watching auf beiden Seiten der Grenze und ermöglicht somit vielen Touristen, unsere schöne Programmregion zu erleben.

STaRForCE

Talente finden sich auf beiden Seiten der Grenze. Das Projekt STaRForCE hilft Auszubildenden dabei, ihre Stärken unabhängig von der Grenze zu finden und zu verfolgen.

BOOST

Ein Praktikum auf der anderen Seite der Grenze oder gar eine Ausbildung? Das Projekt BOOST macht es möglich. So kann der deutsch-dänische Arbeitsmarkt gestärkt werden.

carpeDIEM

Deutsche und dänische Einsatzkräfte bekommen die Möglichkeit in Notsituationen die Grenze problemlos zu überqueren, um am Einsatzort Hilfe leisten zu können. Eine Grenze sollte keine Barriere für schnelle Hilfe sein, dafür setzt sich das Projekt Gefahrenabwehr ohne Grenzen ein.

Gefahrenabwehr ohne Grenzen

Deutsche und dänische Einsatzkräfte bekommen die Möglichkeiten in Notsituationen problemlos die Grenze zu überqueren, um am Einsatzort Hilfe leisten zu können

Newsletter Anmeldung
Keine Neuigkeit mehr verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Möchten Sie regelmäßig über Veranstaltungen, Antragfristen, Tipps & Tricks und andere Neuigkeiten zu Interreg Deutschland-Danmark informiert werden? Wir informieren Sie vier Mal jährlich ausführlich über aktuelle Entwicklungen und die spannenden Projekte.

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Verifizierungslink per Mail erhalten. Erst nachdem Sie die Anmeldung darüber abgeschlossen haben, ist diese wirksam.